Familienstellen im Einzelsetting

 

"In meiner Beziehungswerkstatt

oder online per Zoom und dem Online-Systembrett"

Es ist eine wundervolle Möglichkeit dein Innerstes nach Außen zu bringen.  Es zeigt dir die tiefliegendsten Gefühle an, die du mit deiner normalen Selbstreflektion niemals erkennen würdest. Hier geht es um spüren, um fühlen um Annehmen was kommt und ist, um Dankbarkeit und Veränderung. Oft sind deine Ahnen betroffen die uns still und leise ihr Schicksal mit auf den Weg gegeben haben, denn sie sitzen quasi unsichtbar mit in deinem Seelenboot deines inneren Ungleichgewichtes. Du hast das Ruder nicht wirklich in der Hand, stimmts? Deine und meine Aufgabe ist es, das alle ihren Platz im Familiensystem wieder bekommen und du dein Ruder wieder in der Hand hälst. Ahoi!

 

Der Mensch ist kein isoliertes Einzelwesen, sondern immer Teil des Systems. Kommt es zum Ungleichgewicht, kann dies die Ursache für körperliche und seelische Leiden sein.

Bei der Familienaufstellung im Einzelsetting werden Figuren verwendet oder wir arbeiten mit dem Online Systembrett. Ähnlich wie bei einer Aufstellung über Stellvertreter, kann hier, durch die stellvertretende Wahrnehmung des Klienten, sichtbar gemacht werden, was zur Störung und Irritation im System geführt hat.

Wenn die Ordnung im System wieder hergestellt ist, ist es möglich, dass der Klient einen neuen Zugang zu seinen inneren Heilkräften findet und Veränderungen im Familiensystem können gleich oder auch nach einiger Zeit fühlbar und sichtbar werden. Wir lösen quasi die alten und unbewussten Treue- und Loyalitätsverträge mit unserer Herkunftsfamilie und den Ahnen auf. Dies hat in der Regel eine heilende Wirkung für alle, die zum System gehören.

 

Die Familienaufstellung im Einzelsetting bietet einen geschützten Raum, v.a. für Menschen, die ihre Themen nicht in einer größeren Gruppe preisgeben möchten. Gerne auch per Zoom und dem Online-Systembrett möglich. 

 

Jetzt Termin anfragen ›

"Frage nicht was die Welt braucht.

Frage, was dich lebendig werden lässt

und tue es.

Denn was die Welt braucht,

sind Menschen, die lebendig sind."

Howard Thurman
P.S. ich arbeite vorzugsweise Online mit Zoom und dem Online Systembrett!
https://www.online-systembrett